MEDICAL TECHNOLOGY FOR INNOVATIVE DIAGNOSTICS

SOMNOscreen™ Plus – Ambulante PSG

VOM SCREENER BIS ZUM VOLLSTÄNDIGEN PSG-SYSTEM MIT VIDEO – JEDERZEIT AUFRÜSTBAR

  • Basisgerät SOMNOscreen plus, ambulant, zuhause, Polysomnographie, PSG, Basisgerät, ambulant & Stationär
    Basisgerät SOMNOscreen™ plus

EINFÜHRUNG

Das etablierte und bewährte PSG System. Warum sollten Sie sich mit weniger zufrieden geben?

In Kombination mit unserer Home Sleep Kamera bieten wir eine wegweisende Lösung für synchronisiertes Video im ambulanten Umfeld – ganz besonders wenn für die Abrechnung eine

Videoaufzeichnung zwingend vorgeschrieben ist. Mögliche Einsatzfelder sind hier ambulante Screenings an Kindern oder ein Einsatz als mobiles PSG-System im Krankenhaus, wenn ein synchrones Video benötigt wird aber aufgrund von Netzwerkeinschränkungen online Videos nicht möglich sind.

HIGHLIGHTS DES SOMNOscreen™ PLUS

Farblich und mechanisch codierte Steckplätze

Zur einfacheren Handhabung

Bis zu 58 Kanäle mit ausgezeichneter Signalqualität

Für alle PG-, PSG- und PSG + EEG-Applikationen mit einzigartigen aktiven Sensoren

Kurze Kabelverbindung zur Headbox, kontinuierliche Impedanzkontrolle

Hohe Signalqualität, geringes Rauschen, Überprüfung der korrekten Elektrodenverbindung während und nach der Messung

Miniaturisiertes, robustes Design

Ein Gerät für alle Anwendungen, ermöglicht ambulanten und stationären Einsatz

Kontinuierliche, manschettenfreie Blutdruckmessung

Eine neue Ära in der nächtlichen Blutdruckmessung – ganz ohne Störung des Schlafs

Online Signalkontrolle

Sendet die Messdaten für sofortige Signalkontrolle als Screenshot an Ihr Smartphone, Tablet oder Computer. Die Transferzeiten und -abstände könne individuell programmiert werden.

AMBULANTE POLYSOMONOGRAPHIE MIT VIDEO

SOMNOscreen™ Plus ist ein handliches PSG System mit bis zu 58 Kanälen, das Sie in der Diagnostik besonders flexibel handhaben können. Egal ob Sie nach dem Standard von R&K, AASM oder mit ganz individuellen Spezifikationen für Studien auswerten, Sie entscheiden, worauf Sie den Fokus legen und nach welcher Konfiguration gemessen werden soll. Der SOMNOscreen™ Plus lässt sich jederzeit aufrüsten und bietet so in einem Gerät die Möglichkeit zur Durchführung von Polygraphie Screenings, ambulanter und stationärer PSGs bis hin zur neurologischen Anwendung mit vollständiger EEG 32 Ableitung – all das mit höchsten Patientenkomfort.

Dank des integrierten Datentransmitters können die Messdaten kabellos übertragen werden. So wird eine Signalkontrolle der gemessenen Daten ermöglicht: Sie erhalten einen Screenshot der Messdaten auf Ihr Smartphone, Tablet oder den Computer. So wissen Sie immer, ob eine Messung beim Patienten zuhause korrekt läuft. Zusätzlich wird die Messung auf der Speicherkarte des SOMNOscreen™ plus gesichert – es gehen keine Daten verloren!

Mit zusätzlichem Video haben Sie jetzt auch die Möglichkeit, Polysomnographien beim Patienten zu Hause auf dem gleichen hohen Standard wie im Schlaflabor anzubieten.

Miniaturisierter Polysomnograph, ambulant und stationär

  • 17 Kanal Headbox mit 12 EEG/EOG, Ground, Referenz, Kontinuierliche Impedanz, 2 EMG
  • RIP Effort (Thorax / Abdomen)
  • nasaler/oraler Atemfluss (Nasenbrille)
  • nasaler/oraler Atemfluss (Thermistor)
  • SpO2, Pulsrate
  • 2 PLM
  • Körperlage
  • Bewegung (Schlaf/Wach Bestimmung)
  • CPAP/BiPAP Druck
  • Mikrophon

Optionales Video

Das Set zur mobilen Home Sleep Kamera beinhaltet:

  • Stativ, Tasche
  • Stromversorgung
  • Integrierte Infrarot-Beleuchtung
  • Videoauflösung: 800 x 600 pixel, im H.264 Format
  • Audio
  • Aufzeichnungsdauer: bis zu 90 Stunden Video
  • Kompakte Bauform: nur 137 x 124 x 71 mm und 460 g.
  • Die Genauigkeit der Synchronisation zwischen aufgezeichneten Daten und Video beträgt ± 1 Sekunde

Softwarefeatures:

  • Synchrones Abspielen zu den physiologischen Daten
  • Wählbare Geschwindigkeit (schrittweise zwischen 0,25 und 100x) mit Loop-Option.
  • 150 MB/h Videogröße

Ablauf einer Messung mit Ambulantem Video

  1. Initialisieren Sie eine Messung mit dem SOMNOscreen™ plus  und der Home Sleep Kamera
    Beide Geräte müssen mit dem gleichen Computer verbunden sein: das SOMNOscreen™ plus über die Dockingstation und die Home Sleep Kamera über LAN Kabel.
  2. Übergeben Sie das SOMNOscreen™ plus und die Home Sleep Kamera an den Patienten.
  3. Der Patient baut die Kamera am Abend bei sich zuhause auf: Er stellt die Kamera mit dem Stativ auf und schließt sie an den Strom an. Die Videoaufzeichnung startet automatisch.
  4. Nach der Messung packt der Patient Kamera und Stativ wieder ein und bringt die Tasche wieder zurück zum Arzt.
  5. Transferieren Sie die Messung mit dem Video. Beide Geräte müssen mit dem gleichen Computer verbunden sein: das SOMNOscreen™ plus über die Dockingstation und die Home Sleep Kamera über LAN Kabel.

Signalkontrolle auf Tablet, Smartphone oder PC (optional)

Über das eingebaute Bluetooth-Modul lassen sich die Daten in Echtzeit übertragen. Einen Signalcheck können Sie sowohl direkt auf dem hochauflösenden Display oder einem Tablet PC vornehmen, als auch einen Screenshot der Daten per E-Mail auf Ihr Handy oder Ihren Tablet PC zusenden lassen. Die Übertragungzeiten und -abstände der Messungen lassen sich frei programmieren.

 

Datenanalyse und Report

  • Automatische & manuelle Schlafstadienbestimmung
  • Synchronisierte Videowiedergabe
  • Automatische Ereigniserkennung und direkter Reportausdruck
  • Zusätzliche Respiratorische Analyse durch (Effort-) Phasenwinkelanalyse – unabhängig vom Atemfluss
  • Manuelles Editieren
  • Automatische Artefakterkennung
  • Standard- und benutzerdefinierte Reports
  • GDT- Schnittstelle zur Anbindung an Praxissoftware

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte unsere Software Seite.

 

Manschettenfreie kontinuierliche Langzeit-Blutdruckmessung mit EKG (optional)

  • Systolischer / diastolischer Blutdruck (in mmHg), beat-to-beat, erfasst alle Maxima/Minima
  • Erfassung von nächtlichen Blutdruckfluktuationen *
  • Erfassung des Baselineanstiegs des Blutdrucks während REM *
  • Kein störendes Aufpumpen der Manschette am Tag oder in der Nacht, keine Störung des Patienten
  • Minimierte Abweichung durch Körperlagewechsel (Minimierung des Hydrostatischen Effekts)
  • Passend für alle Größen, keine verschiedenen Manschettengrößen oder Reinigung notwendig
  • Korrelation des Blutdrucks mit schlafbezogenen Events bzw. mit physischer Aktivität am Tag

*Gehring, J., Gesche, H., Drewniok, G. et al. Sleep Breath (2018) 22: 337. https://doi.org/10.1007/s11325-017-1555-9

Wie funktioniert die Methode?

Dank unseres patentierten und validierten Algorithmus zur PTT (Pulse Transit Time, dt. Pulstransitzeit) können wir den Blutdruck ganz ohne Manschette messen. Die PTT beschreibt die Zeit, die die Pulswelle benötigt, um die Strecke zwischen zwei Punkten im Gefäß zurück zu legen.

Bei unserer Methode wird hierfür die Zeitspanne gemessen, die die Pulswelle vom linken Ventrikel des Herzens (definiert durch die R-Zacke des EKGs) bis zur Fingerspitze des Patienten (gemessen durch die Fingerplethysmographie) braucht. Mittels einer Einpunktkalibrierung zu Beginn der Messung wird der Algorithmus in der Software eingestellt – und der Blutdruck kann kontinuierlich und rückwirkungsfrei ohne störendes Aufpumpen der Manschette bestimmt werden.

Da jede einzelne Pulswelle aufgezeichnet wird, kann die Messung kontinuierlich, Herzschlag für Herzschlag (engl. Beat to beat), durchgeführt werden. So werden Artefakte und verfälschende Rückwirkungen, die durch das Aufpumpen der Manschette verursacht werden, minimiert. Gleichzeitig steht eine große Menge an verlässlichen Blutdruckdaten zur Verfügung – diese geben den Blutdruckverlauf kontinuierlich, nicht-invasiv und rückwirkungsfrei wieder.

 

WEITERE INFORMATIONEN

Beispielreport Polysomnographie

Hier finden Sie einen Beispielreport einer Polysomnographiemessung. Die Reports lassen sich individuell nach Ihren Wünschen gestalten.

Report_AASM_Standard_dt___für SOT-SSC-SHD
telefonhörer-blau_2

WEITERE INFORMATIONEN

Schreiben Sie uns eine Mail an info@somnomedics.de oder rufen Sie uns an unter +49 931 35909 40.